Entsorgung/ Umweltschutz

Entsorgung/ Umweltschutz

 

Entsorgung und Umweltschutz

Batterien und Akkus dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden. Als Verbraucher sind Sie dazu verpflichtet, Altbatterien und gebrauchte Akkus über eine öffentliche Sammelstelle oder an Orten wo Batterien und Akkus verkauft werden, zu entsorgen, oder per Postweg an unser Versandlager zu senden. Unser Unternehmen hat sich dem nachhaltigen Umweltschutz verpflichtet und nimmt sämtliche, im Rahmen unseres Verkaufssortiments erworbenen Batterien und Akkus, zurück. 

Wir sind Hersteller, bzw. Direktimporteur und unserer Meldepflicht beim Umweltbundesamt nachgekommen. Unser Vorlieferant ist seiner Meldepflicht beim Umweltbundesamt nachgekommen. Elektro- und Elektronikgeräte dürfen nicht über den Hausmüll entsorgt werden. Verbraucher können Ihre Elektro-Altgeräte kostenlos bei einer der kommunalen Sammelstellen abgeben.

Zum Zeitpunkt der Warenlieferung wird Ihnen ein Informationsblatt ausgehändigt in dem alle oben aufgeführten Entsorgungsbedingungen schriftlich festgehalten sind, sofern es sich um elektronische Produkte handelt.

Die Rücknahmeverpflichtung beschränkt sich auf Batterien und Akkus in endverbraucherübliche Mengen.

Hier die bestehenden Rücknahmeverpflichtungen.


Batterien und Akkus sind mit dem Symbol der "durchgestrichenen Mülltonne" gekennzeichnet. Die Schadstoffe in diesen Batterien und Akkus sind folgendermaßen gekennzeichnet:

  • Pb enthält mehr als 0,004 Pozent Blei
  • Cd enthält mehr als 0,002 Pozent Cadmium
  • Hg enthält mehr als 0,0005 Pozent Quecksilber